Aktuell

bild

Herbstlager 2019

„Dimension A113“. Mit diesem geheimnisvollen Titel, startet die JuBla Suhr-Gränichen in ihr Herbstlager. Vom 28.9. bis 5.10.2019 versucht sie das Chaos zu lösen, dass ein allmächtiger Professor Edgar R. in den Animationsfilmen angerichtet hat. Unterstützt wird sie dabei hoffentlich von vielen Kindern aus Pfarrei und Pastoralraum, sowie der JuBla Zofingen, die als Verstärkung mitkommt. Na, Lust gigantische Trolle, mächtige Zauberer zu bezwingen und im coolen Berghaus Girlen, in Ebnat-Kappel (Toggenburg SG) eine tolle Woche zu verbringen?                           

Dann melde Dich bei uns!

Scharleiterin Steffi Imfeld: stefanie.imfeld@gmx.ch                                                         
Präses Silvia Hergöth Calivers: silvia.hergoeth@pfarrei-suhr.ch

bild

Bei uns haben alle Platz

Mit dem berühmten Ausschnitt aus Michelangelos Werk, in der Sixtinischen Kapelle in Rom, haben unsere Firmandinnen Luana Saladino und Mara Zehnder, den Titel für die Bänkli-Aktion der Diakonie Aargau übersetzt und hoffen, dass viele verschiedene Menschen auf dieser Bank verweilen und sich begegnen dürfen. Dass dies möglich wird, dafür setzt sich die Kirche ein und das soll sichtbar gemacht werden, daran dürfen wir uns freuen!!!

So laden wir Sie als Pfarrei herzlich ein Platz zu nehmen und hoffen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen!

Bilder finden Sie weitere unten auf dieser Seite unter:

Bilder aktueller Anlässe

bild

UPDATE: Februar 2019 Unser Pfarrei Projekt

********************************************************************************

Februar 2019

Alle Bilder können Sie als PDF  hier anschauen (Klicken)

und hier finden Sie einen Brief von Sr.Jenova OSF

Brief als PDF  (hier klicken)

 

********************************************************************************

Oktober 2018

Unser Projekt entwickelt sich.

Die neuen Betten sind angekommen.

********************************************************************************

August 2018

Die sanitären Anlagen nehmen langsam Formen an.

(Auf Bild klicken um zu vergrössern)

********************************************************************************

Juni 2018

Es hat sich beim Bau der sanitären Anlagen einiges getan.

(Auf Bild klicken um zu vergrössern)

********************************************************************************

Januar 2018

Seit drei Jahren unterstützt dunsere Pfarrei Suhr-Gränichen zwei Projekte von den School Sisters of St. Frances (Franziskanerschwestern) in Indien, ein Mädcheninternat in Nordindien und ein Altenheim für Frauen in der Nähe der Stadt Bangalore.

Beim Besuch in Indien hat Rita Wismann festgestellt, dass die sanitären Anlagen (WC, Waschbecken) in einem erbärmlichen Zustand sind und für die vielen Schülerinnen nicht ausreichen. Auf ihren Vorschlag hin plant die Schulleitung nun einen neuen WC-Anbau, an dem sich die Pfarrei finanziell beteiligen möchte.

Der Bau der WC-Anlage hat begonnen.

(Auf Bild klicken um zu vergrössern)

Bilder aktueller Anlässe

Alle anderen Bildergalerien finden Sie hier:(Klicken)

bild

Unser Pfarrei Projekt 2018

Neues Indienprojekt

Bei meinem Besuch in Bicchia in Nordindien, wo wir vor zwei Jahren die Schlafräume der Mädchen mit Wolldecken, Leintücher, Kissen und Moskitonetzen ausgerüstet sowie Schulmaterial finanziert haben, habe ich gesehen, dass da noch vieles getan werden muss.

Zur Bilder Galerie

Vor allem der WC-Anbau ist in einem bedenklichen baulichen und hygienischen Zustand und für 101 Mädchen viel zu klein.  Auf meinen Vorschlag hin werden die Schwestern nun einen neuen WC-Anbau mit mehreren WC Anlagen und Handwaschbecken planen, den wir finanziell mittragen wollen.

Wir freuen uns, wenn sie mit ihrer Spende dieses Projekt unterstützen und die Mädchen bald einwandfreie Toiletten und Handwaschbecken benützen können.

 

Unterstützung für Mädchen und Frauen in Indien

Aargauer Zeitung Bericht

webcontact-pfarreisuhr@itds.ch